» » Mönche feiern Baubeginn

Mönche feiern Baubeginn

eingetragen in: Nachrichten | 0

An der Pagode in Mittelfeld soll ein Meditationszentrum und ein Garten entstehen

foto-kellner
Die Mönche bitten um Buddhas Segen für das Bauprojekt
MITTELFELD (ak). Ein neues buddhistisches Meditationszentrum und ein japanischer Meditationsgarten entstehen an der buddhistischen Pagode in Mittelfeld. Zentrum und Garten werden auf dem neben der Pagode gelegenen Brachgelände erbaut.
Der Startschuss für das ambitionierte Projekt fiel mit einer eindrucksvollen Zeremonie an einem improvisierten Freiluftaltar.
Gründerabt Thich Nhu Dien und Abt Thich Hanh Gioi erbaten gemeinsam mit Mönchen und gläubigen Buddhisten den Segen für den Bau.
Erst dann durften die Bagger mit der Arbeit beginnen.
Im ersten Bauabschnitt wird das Meditationszentrum fertig gestellt.
Die sechseckige Form des Baus steht als Symbol für Buddhas Thron.
Nischen im Inneren sollen Platz für eine große Sammlung von Buddha-Figuren der unterschiedlichen Epochen bieten.
Die Finanzierung durch Spendengelder ist gesichert.
Bereits für den 9. August ist die Eröffnung vorgeplant.
Meditationskurse und japanischen Teezeremonien sollen dort angeboten werden.
In einem weiteren Bauabschnitt soll der große japanische Meditationsgarten entstehen. „Das wird eine große Bereicherung für den Stadtbezirk, denn all dies wird ganzjährig auch öffentlich zugänglich sein“, freut sich Bezirksbürgermeisterin Christine Ranke-Heck über den Baubeginn.
Derzeit werden noch Spenden für den zweiten Bauabschnitt gesammelt.
Thich Hanh Gioi ist aber optimistisch: „Sobald etwas vom Bau zu sehen ist, fließen auch die Spendengelder“, ist seine Erfahrung. „Das war auch beim Bau der Pagode so. Die Leute wollen und sollen schließlich sehen, wofür ihr Geld verwendet wird“.
Die Pagode Vien Giac steht an der Karlsruher Straße.
Sie ist eine der größten buddhistischen Pagoden außerhalb Vietnams.
Gläubige kommen aus ganz Deutschland hierher.
Auch seine Heiligkeit der 14. DaLai Lama war bereits zwei-mal zu Besuch.

2257 Gesamtansichten 2 sehen heute